1. Präambel
Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts der Besucher unserer Homepage ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unseres Angebotes. Wenn Sie unsere Homepage besuchen, werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt / „verwendet“. An dieser Stelle möchten unseren sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten erläutern; außerdem wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Wir beachten die strengen Auflagen des deutschen Datenschutzrechts. Dabei finden die Regelungen des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutzgrundverordnung ( DSGVO), sowie sonstiger einschlägigen Gesetze und Verordnungen Anwendung.
2. Verantwortliche Stelle und Kontakt
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:
Fa. ZYX Music GmbH & Co KG Benzstr. 1 35799 Merenberg, sowie unser Datenschutzbeauftragter Herr Werner Hofmann ebenda. Mail: datenschutz@zyx.de, Tele 06471 505151, Fax 06471 505210
Bei allen Belangen insbesondere Auskünften, Berichtigungen, Sperrungen, oder Löschung von Daten gelten die vorg. Kontaktdaten
3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch der Homepage, wenn Sie sich registrieren oder in ein bestehendes Kundenkonto einloggen und wenn Sie Produkte bestellen. Ihre Daten werden nur in Übereinstimmung mit den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen und dieses Datenschutzhinweises verwendet. Vielfach werden Daten auch nur pseudoanonymisiert oder anonymisiert verwendet.
3.1. Besuch der Homepage
3.1.1. Logfiles
Wenn Sie die Homepage besuchen, werden aus technischen Gründen folgende Daten in sog. Logfiles (Protokolldateien) gespeichert:
Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet
URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
IP-Adresse des Besuchers
3.1.2. Cookies
Um den Besuch unseres Internetangebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden.
Cookies ermöglichen uns beispielsweise, Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen sowie Sie während eines Besuchs auf unserer Website individuell zu identifizieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“).
Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ (um Sie beispielsweise als Mitglied identifizieren zu können und den Login zu ermöglichen) verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie zum Beispiel bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen zu können.
Ebenso nutzen einige von uns eingebundene Drittservices eventuell Cookies. Über die jeweilige Funktionsweise und Datenverarbeitung informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der entsprechenden Anbieter. Die in Verwendung befindlichen Services können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen.
Unsere Website ist dann zwar immer noch aufrufbar, unser Service funktioniert dann allerdings gegebenenfalls nur eingeschränkt oder gar nicht mehr.
3.1.3. Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Auch nutzen wir Floodlight-Tags von Google DoubleClick zur Unterstützung von Online-Werbung und zur Analyse der Nutzung unserer Webseite. Mit diesen Tags werden keine personenbezogenen Daten an Google DoubleClick übermittelt. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Daten durch DoubleClick, die Verwendung von Cookies in diesem Zusammenhang sowie eine Deaktivierung der Cookies erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen von DoubleClick unter: (https://support.google.com/adsense/answer/2839090?hl=de)
Zudem nutzen wir Google Remarketing, ein Werbedienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Webseite zielgerichtet beworben werden können. Dabei wird geräteübergreifendes Remarketing mit Google AdWords und DoubleClick eingesetzt. Vorausgesetzt Sie haben zugestimmt, dass Google Ihren Web- und Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto verknüpft, verwendet Google Informationen aus Ihrem Google-Konto zusammen mit Google Analytics-Daten zum Personalisieren von Werbeanzeigen und um Zielgruppendaten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Als Google-Nutzer können Sie ihre Anzeigeneinstellungen unter „Mein Konto“ anpassen oder personalisierte Werbeanzeigen deaktivieren. Darüber hinaus können Sie diese Verarbeitung der Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)
3.1.4. Einsatz von Google AdWords
Diese Webseite benutzt Google AdWords, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die Mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.
3.1.5. Facebook
Unsere Website enthält Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Das jeweilige Plugin ist am Logo von Facebook oder dem „Gefällt-mir-Button“ erkennbar. Die Gesamtübersicht aller Plugins von Facebook können Sie sich unter dem nachfolgenden Link ansehen: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Sobald Sie unsere Website frequentieren, stellt das Facebook-Plugin zwischen Ihrem Internetbrowser und den Servern von Facebook eine unmittelbare Verbindung her. Auf diesem Weg wird Facebook darüber informiert, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht wurde. Für den Fall, dass Sie bei Facebook eingeloggt sein sollten, können Sie mittels des „Gefällt-mir-Buttons“ den entsprechenden Inhalt, der sich auf unserer Website befindet, in Ihrem Profil bei Facebook verlinken. Es ist Facebook dann möglich, Ihren Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Account zuzuordnen. Wir, als Anbieter unserer Website, werden von Facebook nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://de-de.facebook.com/policy.php
Für den Fall, dass Sie Mitglied von Facebook sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Facebook über unsere Website Daten über Sie übermittelt bekommt und mit Ihren Mitgliedsdaten verbindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Website aufrufen, bei Facebook ausloggen.

3.1.6. Twitter
Unsere Website enthält Funktionen der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie Twitter und insbesondere die Funktion „Re-Tweet“ verwenden, verknüpft Twitter Ihr Twitter-Account mit den von Ihnen frequentierten Internetseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt.
Wir, als Anbieter unserer Website, werden von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://twitter.com/privacy
Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

3.1.7. Google +1
Ferner benutzt diese Website den “+1″-Button von Google Plus. Dieses soziale Netzwerk wird ebenfalls von Google betrieben. Der Button ist auf dieser Website erkennbar an einem “+1″, welches entweder vor einem weißem oder vor einem farbigen Hintergrund steht. Wenn Sie eine Seite unserer Website aufrufen, verbindet sich Ihr Internetbrowser direkt mit dem oder den Google-Servern. Der Inhalt des “+1″-Buttons bzw. dessen Schaltfläche wird seitens Google Ihrem Internetbrowser direkt übermittelt und durch diesen in die Ihnen angezeigte Seite implementiert.
Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einflussmöglichkeiten auf die Daten und deren Umfang haben, die Google über die Schaltfläche erfasst bzw. von Google erhoben werden. Google weist darauf hin, dass ohne ein Anklicken der Schaltfälche keine personenbezogenen Daten erhoben werden. Ist ein Mitglied jedoch bei Google Plus eingeloggt, werden solcherlei Daten (wie etwa die IP-Adresse, erfasst, erhoben und von Google verarbeitet).
Weiteres, wie Zweck und Umfang der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google und Ihre Rechte bzw. Einstellungsmöglichkeiten um Ihre Privatsphäre zu schützen, können Sie den Datenschutzhinweisen zur “+1″-Schaltfläche unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html entnehmen.
Für den Fall, dass Sie Mitglied von Google Plus sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Google über unsere Website Daten über Sie übermittelt bekommt und mit Ihren Mitgliedsdaten verbindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Website aufrufen, bei Google Plus ausloggen.

3.1.8. YouTube
Diese Internetseite beinhaltet auch ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichte machen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://www.youtube.com.
3.1.9. Amazon-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

3.2. Registrierung und Bestellung
Wenn Sie sich registrieren oder eine Bestellung aufgeben, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze. In Formularfeldern sind die Angaben, die wir für die von Ihnen gewünschten Leistungen benötigen, als Pflichtfelder gekennzeichnet; andere Angaben sind freiwillig. Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben wie etwa Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des Zahlungsmittels.
3.3. Zusendung von Informationen
Wir verwenden für die Zusendung des Newsletters das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung für den Newsletter zusätzlich bestätigen müssen (Bestätigungs-E-Mail, Aktivierung des darin enthaltenen Aktivierungslinks), dass Sie den Newsletter-Dienst in Anspruch nehmen wollen.
Wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie ihn jederzeit abbestellen. Hierfür ist jeder Newsletter mit einem Link mit einer Möglichkeit zum Abbestellen versehen. Eine Mitteilung in Textform an uns, z. B. per mail ist ausreichend .
Außerdem können wir Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung an Ihre bei einem Einkauf angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen, ähnlichen Waren und Dienstleistungen schicken. Sie können dem Empfang dieser E-Mails jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Wir möchten, dass Sie unsere E-Mails gerne lesen. Deshalb versuchen wir, nur solche Inhalte aufzunehmen, für die Sie sich vermutlich interessieren.
3.4. Gastbestellung
Sie können Bestellungen auch als Gast vornehmen. Bei dieser Art können Sie Bestellungen auch ohne Registrierung vornehmen. Die im Rahmen der Gastbestellung von Ihnen gemachten Angaben erheben, verarbeiten und nutzen wir zum Zwecke der Vertragsdurchführung. Wir speichern die von Ihnen angegebenen Informationen für den Zeitraum der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

3.5. Sonstiges
Wir speichern und nutzen Ihre Daten, wenn Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder über unser Kontakt-Formular in Verbindung treten oder uns anderweitig Informationen zukommen lassen möchten und uns dafür Ihre Daten übermitteln.

Schließlich speichern und nutzen wir Ihre Daten, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung.
4. Weitergabe von personenbezogener Daten
Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir auf großmöglichste Sicherheit. Daher werden Ihre Daten nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Zudem werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind.
4.1. Weitergabe innerhalb der ZYX Gruppe
Wir geben die personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen über Angebote unserer Website an Unternehmen der ZYX Music Unternehmensgruppe zur Speicherung in zentralen Datenbanken und für konzerninterne Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke weiter.
4.2. Weitergabe an Dienstleister
Beim Betrieb der Homepage und zur weiteren Vertragsabwicklung werden Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. für zentrale IT-Dienstleistungen oder das Hosting der Homepage oder für die Bezahlung und Auslieferung von Produkten, denen wir die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten (z.B. Name, Anschrift) weitergeben.

Sofern der Versand über DHL erfolgt, erhalten Sie von DHL Informationen über den Status Ihrer Sendung per E-Mail. Zu diesem Zweck wird die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse an DHL übermittelt. Sollten Sie die Informationen nicht mehr wünschen, können Sie diesen Service über einen Link in der DHL E-Mail abbestellen.

Im Unterschied zur Auftragsdatenverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:
• Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister.
• Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdienste-Anbieter oder eine finanzierende Bank. Im Fall von Kreditkartenzahlung erfolgt zur Vermeidung von Kreditkartenbetrug eine transaktionsbasierte Sicherheitsüberprüfung mit Hilfe des Zahlungsdienste-Anbieters Igenico Payment Services.
Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdienstanbieter bekannt
4.3. Weitergabe an Sonstige
Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.
5. Datensicherheit
Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten werden diese verschlüsselt übertragen. Zum Schutz der Kommunikation über Ihren Internet-Browser verwenden wir z.B. SSL (Secure Socket Layer). Um den dauerhaften Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden die technischen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft und falls erforderlich angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeiten und nutzen.
6. Ihre Rechte an Ihren Daten
Sie haben den gesetzlichen Anspruch auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und komfortabelsten ausüben, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und die dort gespeicherten Daten bearbeiten und/oder löschen. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.
7. Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte
Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung widersprechen.
Für den Widerruf/Widerspruch einer Einwilligung genügt eine einfache Nachricht an uns. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte Punkt 2.
Wenn Sie von uns Informationen per E-Mail erhalten, widersprechen Sie indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen.
8. Links auf Seiten anderer Unternehmen
Unsere Homepage enthält Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.

Kategorie wählen
  • Ausgewählt: -

Newsletter-Anmeldung

EXCLUSIVE

ZYX Geschenk Ideen

Vive La France-Für einen genussvollen französische

Hörbuch Bestseller

Wer Das Schweigen Bricht

ON TOUR

The American Blues